Neuer 1. Vorsitzender ist gewählt

Während ihres außerordentlichen Bundesparteitags in Halle an der Saale wählten die anwesenden Mitglieder der Piratenpartei den 45-jährigen Softwareentwickler Stefan Körner aus Neumarkt in der Oberpfalz zu ihrem neuen Vorsitzenden.

Stefan Körner umriss die wichtigsten Ziele seiner Amtszeit wie folgt:

“Ich will wieder mehr Mitbestimmung in dieser Partei haben. In den ersten 100 Tagen meiner Amtszeit will ich ein Verfahren für Basisbeschlüsse auf den Weg bringen, an dem jedes Mitglied teilhaben kann. Ich will in dieser Partei wieder mehr Miteinander haben. Und ich will einen Weg finden, wie wir unsere Glaubwürdigkeit als Partei zurück bekommen können.”

Im Verlauf des Parteitags werden die Piraten auch die übrigen Vorstandsämter neu besetzen.


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Durch Bereitstellung der Kommentierungsfunktion macht sich die Piratenpartei nicht die in den Kommentaren geschriebenen Meinungen zu eigen. Bei Fragen oder Beschwerden zu Kommentaren wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an das Webteam.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.